FasiBiS

Fachkräftesicherung durch Bildung in der Stanz- und Umformindustrie in NRW

Ablauf des Sozialpartnerprogramms

  1. Auftaktveranstaltung am 29. Oktober 2019
  2. Benennung von „Projektlotsen“ durch die Unternehmen, die an den Veranstaltungen teilnehmen und die jeweils für ihr Unternehmen relevanten Themen in die Betriebe tragen
  3. Methodenschulung der Projektlotsen
    (Grundlagen Personalmanagement, Gesprächsführung/Coaching, agiles Projektmanagement, Moderationstechniken)
  4. Einführung von Schwerpunktthemen im 3-Monatstakt
    • Seminare und Workshops
    • Übertrag der relevanten Themen in die Unternehmenspraxis
    • Kontinuierliche Begleitung der Lotsen bei der Arbeit in den Unternehmen
    • Bei Bedarf direkte Unterstützung der Unternehmen durch die Projektpartner
  5. Zwischenbilanzveranstaltung Mitte 2020
  6. Transfer- und Abschlussarbeiten im Frühjahr 2022
    (Ziel: Nachhaltige Weiterführung der Entwicklungen in den Unternehmen)

Sind Sie interessiert?

Alle Fragen zum Projekt besprechen wir gern mit Ihnen persönlich!

KIST e.V.

Tim Aischmann
Martin-Schmeißer-Weg 19
44227 Dortmund
T: +49 231 725487-0
ta@kist-do.de

proPerson GmbH

Frank Müller
Güterstr. 20
42117 Wuppertal
Tel.: +49 202 2839278-0
f.mueller@properson.de
Image
Image
Image
Enter drücken
Enter drücken
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies/Plugins.
Durch Anklicken des “OK“-Buttons erklären Sie Ihr Einverständnis zur Verwendung der Cookies/Plugins.
Weitere Informationen zu Cookies/Plugins, insbesondere wie Sie die Benutzung von Cookies/Plugins vermeiden können, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.